Skip to main content

About

" Lebendige Fotografie lässt Neues entstehen, sie zerstört niemals. Sie verkündet die Würde des Menschen. Lebendige Fotografie ist bereits positiv in ihren Anfängen, sie singt ein Loblied auf das Leben."
Berenice Abbot

Christine Percht Höflehner

' Fotografie ist meine zweite Sprache... '
Ich entschied mich schon früh leidenschaftlich für die bildhafte Gestaltung und wählte den klassischen Weg der Ausbildung bei Jo&Chris Lang OHG, den Besuch der Höheren Graphischen Lehranstalt Wien mit Meisterprüfung Fotografie, eine Grafiker- und Webdesign-Ausbildung in Salzburg, ein paar Semester Germanistik, Besuch der Kunstakademie Bad Reichenhall, eine Yoga Trainer und Make-up Stylistin Ausbildung... und dann bin ich noch Snowboarlehrer ASA Schein C., Skipper B, und hab Platzreife ;-)))))

.... Aber vor allem, liebe ich die Fotografie und alles was sie mit sich bringt. Manchmal ist das Stressresistenz, manchmal ein sanftes Auge für die kleinen, schönen Dinge und man muss Menschen mögen und meistens eine gewisse Technik-Verliebtheit inne haben und die zwanghafte, ewige Suche nach dem perfekten Licht nicht scheuen.